Alles neu, macht der Mai,
Macht die Seele frisch und frei
Laßt das Haus, kommt hinaus,
Windet einen Strauß!
Rings erglänzet Sonnenschein,
Duftend pranget Flur und Hain;
Vogelsang, Hörnerklang
Tönt den Wald entlang.

Wir durchzieh'n Saaten grün,
Haine, die ergötzend blüh'n,
Waldespracht neu gemacht,
Nach des Winters Nacht.
Dort im Schatten an dem Quell
Rieselnd munter, silberhell,
Klein und Groß ruht im Moos,
Wie im weichen Schoß.

Hier und dort, fort und fort,
Wo wir ziehen Ort für Ort
Alles freut sich der Zeit,
Die verjüngt, erneut,
Widerschein der Schöpfung blüht
Uns erneuernd im Gemüt.
Alles neu, frisch und frei
Macht der holde Mai.

1818, H. Adam v. Kamp (1796-1867)

1.5.07 13:12


"Du kannst dich gern nach einem Hund in 'Nico-Größe' umsehen." - Warum ist die Frau eigentlich sauer, wenn ich bei diesem Satz einen Lachkrampf bekomme und dann die Tür hinter mir etwas lauter als normal schließe? Meint die, ich lass mich verarschen? Ich will doch keinen Nuttenfiffi, den man im Handtäschchen überall mit hin nehmen kann, ich will einen Hund!

28.4.07 10:19


Nun bin ich also genau da angekommen, wo ich nie hinwollte...
23.4.07 09:21


Die letzten Tage war echt mal gar nichts mit mir anzufangen. Keine Ahnung, warum. Mir ging's einfach nur schlecht und nicht einmal das schöne Wetter hat mich aufgemuntert. Wahrscheinlich wegen der Tatsache, dass ich wirklich gar nichts in der Stadt finde, wenn ich denn einmal einkaufen gehe. Aber ich bräuchte dringend etwas! Nun ja, Morgen geh ich dann erst einmal zum Friseur (nach über einem Jahr guck ich mal wieder vorbei). Mag endlich halbwegs gleichlanges Unter- und Deckhaar haben. Die paar oberen Fusseln am Hinterkopf nerven, tz. Mal sehen, ob die Friseuse meine Wunschfrisur hinbekommt und wie's dann an mir aussieht...

17.4.07 17:43


Irgendwie ein seltsames Gefühl. Du schreibst mit jemandem und eigentlich willst du mit dieser Person überhaupt nichts zu tun haben. Gefällt dir nicht wirklich, wirkt unsympathisch und für dich "falsch"... andererseits kommt er aus der Nähe, ist kein albern-blödes Kind und scheint etwas in der Birne zu haben. Aber du kannst dich nicht durchringen, "durchgehend nett" zu klingen, wenn derjenige etwas schreibt, was du nicht magst. Es wird immer eine recht schnippische und bissige Antwort.

12.4.07 07:47


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de